KULTUR & Bildung

Willkommen auf dem Weg nach Nord-Ost !

Die baltischen Staaten zählen zu den wenigen Urlaubsgebieten, die in den vergangenen Jahren einen Anstieg der Gästezahlen zu verzeichnen hatten. Spätestens während eines Besuchs in Estland, Lettland oder Litauen wird der faszinierende Reichtum kultureller Traditionen, aber auch die Unterschiedlichkeit der drei Länder deutlich. Wir haben an dieser Stelle ein paar Tipps und Eindrücke gesammelt, die dem besseren Verständnis dienen sollen.

BILDUNG

Infos der Deutschen Botschaft in Vilnius zu bilateralen Kulturbeziehungen Deutschlands mit Litauen

Infos der Deutschen Botschaft in Tallinn zu Kulturbeziehungen Deutschlands mit Estland

Infos der Deutschen Botschaft in Riga zu bilateralen Bildungs- und Kulturbeziehungen Deutschlands mit Lettland

Kultur Submarine 2010
- ein Seminar zum Erfahrungsaustausch mit Beteiligten aus Gdansk und Riga in Bremen 2004
KULTUR-NETZWERK
ARTSERV-NET in Bremen
KULTUR - KULTUR - KULTUR
Ausführliche Texte zur Kultur Estlands, Lettlands und Litauens finden Sie auch im ARCHIV der Zeitschrift INFOBALT.DE (1992 - 2002). Im Folgenden einige  Tipps zu interessanten Projekten, Veranstaltungen und Webseiten (geprüft, aber ohne Gewähr für den Inhalt):
ESTLAND LETTLAND LITAUEN

ein Tango-Club in Tartu /  Estland! (leider nur estnische Seite)

Das Museum für Neue  Kunst in  Pärnu / Estland

Estonian Artists - ART History Archive

Kunstbus "Hop off Art"

Hier sehen und lesen: Eindrücke vom lettischen Sängerfest 2003
Europäische Kulturhauptstadt Tallinn 2011
Herrenhäuser und Schlösser in Estland
Infos der estnischen Botschaft: Kultur in Estland

Infos zu Musik in  Litauen ( Englisch)

Der Pianist Nikolaus Lahusen hat CDs zum Werk von Mikalojus Konstantinas Ciurlionis eingespielt. Übersicht der Lahusen-CDs / Weitere Infos zu Ciurlionis (Englisch)

eine Tango Akademie in Litauen

Deutschsprachige Info zum Stadttheater Tallinn

Informationszentrum Theater in Estland (engl./estn.)

Estnisches "Puppentheater im Koffer" in Viljandi (Info engl. / estn.)

Internationales Theaterfestival BALTOSCANDAL in Rakvere

lettisches Filmfestival ARSENALS
Für Bluesfreunde: Bites Blues Club in Riga

Latvian Blues Band

Kulturzentrum "Karosta" (der alte Kriegshafen) in der lettischen Hafenstadt Liepaja

Einige Musikfestivals in Litauen:

GAIDA - contemporary music festival - jedes Jahr im Oktober in Vilnius, seit 1991 veranstaltet von der litauischen Union der Komponisten, unter Beteiligung der litauischen nationalen philharmonischen Gesellschaft.

JAUNA MUSIKA - Festival elektronischer und elektroakustischer Musik, das größte seiner Art in den baltischen Staaten. Jedes Jahr im April.

Jugend-Kammermusiktage. Jedes Jahr im Mai in Vilnius.

VILNIUS FESTIVAL der litauischen Nationalphilharmonie. Jedes Jahr im Juni, 2005 mit dem US-amerikanischen Jazz-Pianisten Chick Corea.

Infoseite zum estnischen großen Sängerfest (engl/estn.), auch zu Tanzfestivals und Jugendtreffen (engl./estn.)

Kunstmuseen in Estland (Übersicht in  Englisch)
Das besondere Erlebnis: Führung durchs ehemalige Militärgefängnis in Karosta / Liepaja

Pazaislis Festvival der philharmonischen Gesellschaft in Kaunas. Jedes Jahr in den Sommermonaten.

KRISTOPO VASAROS FESTIVALIS in Vilnius, jedes Jahr im Juli / August.

Deutsches Kulturinstitut in Tartu / Estland

Zeitschrift ESTONIA (Estnische Literatur und  Kultur)

Estnische Musik und Bücher über Estland des Eres-Verlag  aus Lilienthal bei Bremen

Infoseite zum Musiker Boris  Bagger

Sie planen einen Estland-Aufenthalt und wollen sich informieren, welche kulturellen Ereignisse in Estland in einem bestimmten Zeitraum stattfinden? Dann nutzen Sie doch KULTUURINFO ....

Info- und  Bestellmöglichkeiten zu lettischer Musik (englisch):

UPE             MICREC               PLATFORMA

lettische  Folkloreseite (lettisch, englisch, russisch). Besonders interessant: Email-Seite lettischer  Folklore-KünstlerInnen und SpezialistInnen, eine Übersicht zu allen in der  lettischen Folk-Musik verwendeten Instrumenten,Musikgruppen nach  Regionen geordnet, wo sie herkommen, sowie auch ein aktueller Veranstaltungskalender.

JAZZ wird in Litauen ganz groß geschrieben!! Es gibt gleich mehrere bekannte Festivals: das Vilnius Jazz Festival
Fotos von Vilnius Jazz     Kaunas Jazz  Festival     Klaipeda Jazz Festival     Birstonas Jazz Festival

Infos zu estnischen Musikbands gibt es zum Beispiel bei:
-
einer Datenbank estnischer Musikbands im Internet
- BUBU Puncilent - Bumpclub (estnischer Punk, Links zu anderen Seiten, viele Links zu Musikclubs in ganz Estland)
- dem Rockclub Valga (Veranstaltungsverzeichnis mit Links zu den Internetseiten der auftretenden Bands)
- die Seite mit Hörbeispielen estnischen Punks von BUMPCLUB

Infos zu einigen lettischen  bildenden Künstlern (Malerei, Grafik, Skulptur,  Foto, Keramik, Schmuck, etc.)

Deutschsprachige Infos zu Literatur aus Lettland und  literarische Stadtführungen in Riga(!) von Matthias Knoll

ein großes Zukunftsprojekt in Riga ist der Neubau einer Nationalbibliothek. Auch dazu gibt es eine interessante Infoseite.

litauische Musikproduktion DANGA

Übersetzungen litauischer Literratur gibt es zu lesen bei Lyrik online

Bücher aus Litauen (nicht-kommerzielle Seite, gegründet aus Anlaß des Litauen-Schwerpunkts der Frankfurter Buchmesse 2002). Hier finden sich umfangreiche deutschsprachige Infos zu vielen litauischen Autorinnen und Autoren, zu Verlagen und zu aus dem Litauischen übersetzten Büchern.

Auch bei LYRIKONLINE sind litauische Schriftstellerinnen und Schriftsteller in eine Liste vorliegender Übersetzungen aufgenommen - allerdings nicht auf dem neuesten Stand.
ESTLAND LETTLAND LITAUEN
Übersichtsseite zu kulturellen Veranstaltungen in Estland (Englisch)

Wer sich im heutigen Tallinn nicht mehr zurechtfindet, kann im Internet sine Liste der verschiedenen Änderungen der Straßennamen zwischen 1987 und 2005 finden.

Auch für die Auffindung estnischer Orte auf der Landkarte gibt es eine leicht handzuhabende Webseite. Das Verezichnig reicht bis hin zu kleinen Hofstellen!

Infos zu lettischen Jahreszeitenfesten

Latvian Culture College

Lettisches Festival des Animationsfilms BIMINI

Lettischer Musikverlag MUSICA BALTICA

zur Planung Ihres nächsten Aufenthalts: aktueller Veranstaltungskalender Lettland (deutschsprachig!)

Ausführliche Infos zu lettischen Künstler/innen

Junge Litauische Künstler mit gemeinsamer Webseite
Litauisches Kinostudio, mit Datenbank litauischer Schauspieler

Thomas-Mann-Kulturzentrum in Nida (Kurische Nehrung)l

Wer Litauisch per Internet lernen möchte, kann das Litausch-Deutsche Wörterbuch nutzen

Bei NATIONMASTER findet sich eine aktualisierte Liste bekannter Persönlichkeiten Estlands (englisch)

Bereits in den 90er Jahren wurde ein Englisch-Estnisches Wörterbuch ins Netz gestellt. Per Suchmaske einfach das gesuchte Wort eingeben, und wer genug Englisch kann hat zumindest schon mal eine sprachliche Orientierung.

Estnische Trachten vertreibt SAKSATOOTS.DE im nordrheinwestfälischen Geilenkirchen.

- Lettische Künstlervereinigung (engl./lett.)
- Baltisches Balletfestival Riga
- Infoseite der Museen in Lettland (engl.)
Jugend-Experimentalfilmfestival "2 Annas" (Infos engl./lett.)
Infoseite der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg, zur Kooperation mit der Kulturakademie Riga und dem dortigen Magister-Aufbaustudiengang Kultur- und Medienmanagement
Wer in Litauen nach seinen Ahnen und Vorfahren sucht, kann sich an Sigita Gasparaviciene per Internet wenden, die Dienstleistungen und Hilfe anbietet.
Auf der "Vilnius Photogalery" findet sich ein privates Angebot, ein kleines virtuelles Sightseeing in Vilnius zu unternehmen

Auf einer weiteren Seite ist eine Übersicht zu Vilnius in alten Postkarten zu bewundern.

Sehr schöne Hefte für Gäste & interessierte Besucher in Tallinn bietet der Verlag ECCE REVALIA (Frau Kadri Tähepõld) in deutscher Sprache an. Frau Tähepõld bietet auch deutsch-sprachige Führungen durch Tallinn an.
Mehr als nur die üblichen Sehens-würdigkeiten, sondern auch "Ratschläge für den Umgang mit Esten", Informa-tionen zum All-tagsleben ("Uku Normal-bürger") und Darstellun-gen zum "Leben im Mittel-alter" werden hier deutschsprachig geboten. Dem kompletten Set (10 Hefte) liegt ein Plan der Altstadt Tallinn bei.
Wollen Sie sich Musik lettischer Nachwuchsbands anhören? Dann sind Sie bei BASEMENT.LV oder bei ODEKOLONS genau richtig.
Alternative: eine lange Linkliste zu Musikbands, Festivals, Chören, Produktionsstudios und Vertriebsfirmen

Musikverlag LAUSKA

Infos des Lettischen Instituts zu Musik in Lettland

Übersicht zu allen Musiksparten in Lettland
zwei Highlights aus der sehr informativen Litauen-Seite von Hans Joachim Kaiser: litauische Rezepte           weitere Links zu litauischer Kultur

Eine gut sortierte Liste kultureller Kontakte in Litauen ist beim Litauischen Institut in Vilnius abrufbar

Ein litauisches Kulturinstitut ist in Lamperttheim /Hüttenfeld (Hessen) und natürlich per Internet zu erreichen (dort auch die Litauische Volksgemeinschaft in Deutschland und das Litauische Gymnasium).
Seit November 2005 hat das lettische Kultur-ministerium ein eigenes Informationsportal eingerichtet. Schrittweise soll es auch in Deutsch angeboten werden.
Hier sind Veranstaltungs-hinweise, Infos zu wichtigen Persönlichkeiten des lettischen Kulturlebens, sowie Infos zu den nächsten Projekten der Kulturpolitik zu finden.
Zum Thema "das alte Buch in Litauen" gibt es eine interessanten Ausstellungskatalog - auch in einer Internetfassung (Verlag Baltos Lankos).
Kulturelles Highlight des sommerlichen Tallinn!

BIRGITTA FESTIVAL 2006

11.-20. AUGUST 2006, BIRGITTA CONVENT, TALLINN, ESTLAND

Organisiert von der Philharmonischen Gesellschaft Tallinn, mit der TANGO OPER “MARIA DE BUENOS AIRES”, mit Kunsthandwerk, Gesang und Tanz an der Birgitten-Kiche, weiteren Opernaufführungen, und der Rockoper TUULATUD THULE von TÕNIS MÄGI und dem Kammerorchester Tallinn.

Am 30.Juni 2006 eröffnet: 
Ventspils Maja

untergebracht im ehemaligen Rathaus der Hafenstadt Ventspils (Gebäude aus dem 18. Jahrhundert).

Das Haus ist als Ort für Schriftsteller und Übersetzer aus den baltischen Staaten und Europa gedacht. Es wird u.a. ein Literaturwettbewerb ausgeschrieben, der es erlaubt, vier Wochen in der „Residenz“ der Schriftsteller zu wohnen. Jeder professionelle Schriftsteller oder Übersetzer kann sich daran beteiligen. Anmeldung hier.

Eine neu gestaltete gemeinsame Darstellung von Museen in Litauen ist jetzt auch als Webauftritt zu finden. - auch in deutscher Sprache!
Hier lassen sich die einzelnen Einrichtungen entweder regional zuordnen, oder nach Themen aussuchen. Auch einige litauische Museen im Ausland sind hier aufgenommen worden.
Im Bereich Neuigkeiten sind immer die aktuellen Neuerungen zu finden. Im Bild unten: Foto der Schmalspurbahn in Anykščiai - das Museeum befindet sich im Bahnhof des Ortes.
ESTLAND LETTLAND LITAUEN
Eine schöne übersicht zu Illustratorinnen und Illustratoren aus Estland - angefüphrt von bekannten Namen wie Priit Pärn (siehe Abbildung) gibt diese Webseite - in Kooperation mit der estnischen Nationalbibliothek (einfach Name anklicken, Bildbeispiele ansehen)
Der Schrank der lettischen Dainas - gebaut von Krišjānis Barons
Internetseite zur Sammlung der lettischen Dainas

Lettische Liedersammlung (Texte)

Musik in Liepāja

Filme aus Litauen
Nicht nur der ZDF-Schmöker "Die Flucht" zeigt, dass Litauen interessante Film-Locations bietet. "Robin Hood", "Störtebeker", "Krieg & Frieden" waren weitere internationale Koproduktionen, die in Litauen gedreht wurden.
Liste aktueller litauischer Filme (Lithuanian Film Center)
Filmproduktions-firmen
ERA FILM, Vilnius
Litauische Filmstudios
Weitere online-Webangebote der estnischen Nationalbibliothek:

Tallinn, Tartu, Pärnu und Narwa auf alten Landkarten

Weitere historische Karten

Miķeļdiena (Erntedankfest) in Riga
Polnisches Kulturhaus in Vilnius -
Dom Kultury Polskiej w Wilnie
Infos in Englisch / Polnisch / Litauisch
Direktor: Krystyna Zimińska, tel.: +370 652 64590, e-mail: info@polskidom.lt
Informationen des Vereins "Informationszentrum Baltische Staaten" (INFOBALT) - Bremen - www.infobalt.de